Tenor Drum

Der Sound ist merklich höher als die einer Bass Drum und wird in grösseren Formationen gerne in verschieden hohen Frequenzen gestimmt.
Die Spieltechnik ist sehr vielfältig und erlaubt durch verschiedenste visuelle Figuren wie drehen, kreuzen, schwingen usw. tolle Effekte mit den Tenorschlägern (Mallets).Die spannenden Rhythmik Muster mit den akzentuierten Beats bilden mit den visuellen Figuren ein harmonisches Gesamtbild für die Zuschauer.